Individuelle Förd...

Individuelle Förderung

In der Offenen Ganztagsschule besteht die Möglichkeit, Kindern mit besonderen Bedürfnissen und Schwierigkeiten Unterstützung zukommen zu lassen.
Entsprechende Maßnahmen der individuellen Förderung werden derzeit durch die Sozialarbeiterin/ Sozialpädagogin Julia Sommer umgesetzt und in den Schul- oder OGS-Alltag der Kinder integriert.

Die Inhalte der Förderungen gestalten sich je nach den Bedürfnissen und Schwierigkeiten des Kindes unterschiedlich.
Inhalte können unter anderem sein: Anti-Aggressionstrainings, Übungen zu mehr Selbstwertgefühl und Selbstbewusstsein, Entspannungstechniken, Spielerische Verarbeitung von Trennungen, Übungen zum Thema Sozialkompetenz, Regelspiele, Ordnung und Organisation wie Hausaufgabenbetreuung.
Die Maßnahmen werden über das Jugendamt finanziert.

Wird der Bedarf eines Kindes in Absprache mit den Eltern und der OGS festgestellt, stellen die Erziehungsberechtigten einen schriftlichen Antrag auf entsprechende Fördermaßnahmen im Rahmen von OGS- Plus.